Solarthermie: Nutzen Sie die Kraft der Sonne für Ihr Zuhause

Seit der Antike versucht die Menschheit Sonnenenergie nutzbar zu machen. Wohnstätten wurden an der Mittagssonne ausgerichtet, und die einfallenden Sonnenstrahlen dienten als Wärmequelle. Noch heute wird das Olympische Feuer über Brennspiegel indirekt von der Sonne entzündet und Physiker gehen davon aus, dass die Sonnenenergie die täglich auf die Erde trifft, den Energieverbrauch der Menschheit um ein Zehntausendfaches übertrifft. Und das Beste: Sonnenenergie ist sauber, umweltschonend, kostet Sie keinen Euro und ist fast überall erhältlich.

Moderne Solarthermie-Anlagen wandeln die einfallende Sonnenstrahlung in nutzbare Heizkraft um. Ähnlich einer klassischen Zentralheizung lässt sich durch Sonnenenergie das Nutzwasser Ihres Haushalts erwärmen, oder je nach Anlage und Sonneneinstrahlung wird die absorbierte Wärme ihrer Zentralheizung zugeführt.

Warmes Wasser: Günstig und sauber dank Solarthermie

Anlagen zur Warmwassergewinnung sind verhältnismäßig günstiger als Solarheizungen und benötigen geringere Flächen, die mit Sonnenkollektoren ausgestattet werden müssen. Auf der anderen Seite sind die effektiven Energieeinsparungen auch geringer als bei kompletten Solarheizungen. Über das gesamte Jahr gerechnet sparen Sie mit einer solarthermischen Warmwassergewinnung aber bereits bis zu 60% der Energiekosten ein.

Solarheizungen: Die energieeffiziente Unterstützung Ihrer Zentralheizung

Vor allem im Süden Deutschlands lohnt es? für Hausbesitzer, sich Gedanken über eine mögliche Solarheizung zur Unterstützung der Zentralheizung zu machen. Diese Anlagen erfordern zwar auf der einen Seite eine größere Fläche die mit Sonnenkollektoren ausgestattet werden muss und sind insgesamt in der Anschaffung aufwändiger, auf der anderen Seite stellen sie aber wesentlich mehr nutzbare Sonnenenergie zur Verfügung; auf lange Sicht ein Vorteil für Sie.

Planung, Installation und Wartung aus einer Hand

Da die zu erwartenden Installationskosten und Energieeinsparungen von verschiedenen individuellen Faktoren abhängen, ist bei solarthermischen Anlagen bereits in der Planungsphase das Heranziehen eines professionellen Fachbetriebs unbedingt empfohlen. Neben der Sonneneinstrahlung und der vorhandenen Wärmedämmung spielen auch der Winkel des Daches, die Art der verwendeten Sonnenkollektoren sowie die Himmelsrichtung des Daches eine entscheidende Rolle. Ich entwickle mit Ihnen zusammen, ein solarthermisches Energiekonzept, dass sich Ihren individuellen Wünschen und Voraussetzungen anpasst und an dem Sie lange Energie und Geld sparen werden.